Schulstraße 3 ● 37441 Bad Sachsa

Schäden an Gebäuden

Gutachten für Schäden an Gebäuden
 werden aus verschiedenen Gründen erstellt. Sie dienen zur:

  • Beweissicherung vor Gericht
  • Feststellung von Mängel und Schäden
  • Ursachenermittlung
  • Vorschlagserstellung im Sanierungsfall
  • Kostenermittlung für Sanierungsleistungen
  • für private Auseinandersetzungen

Schadensbeispiele sind:

Schimmelpilz im Wohnraum
Der Schimmelpilz ist seit einigen Jahren ein stets aktuelles Thema und stellt neben der unbehaglichen Atmosphäre und den Geruchsbelästigungen eine aktute Gesundheitsgefährdung dar. Allergien und asthmatische Erkrankungen können die Folge sein.

Schimmelpilze entstehen durch:

  • Baumängel
  • Feuchtigkeit
  • fehlerhaftes Lüftungsverhalten

Feuchtigkeit
Für über die Hälfte aller Schäden an Neubauten ist Feuchtigkeit die Ursache!
Gründe dafür sind oft:

  • Fehlerhafte Ausführung von Abdichtungen/Anschlüsse
  • unsauber ausgeführte Luftschichten
  • Planungsfehler sind oftmals die Ursache

Risse
Rissbildung in Neu- und Altbauten mindern den Wert der Immobilie erheblich.
Ursachen sind häufig:

  • fehlende oder falsch eingebaute Dehnfugen
  • bauphysikalische Ursachen in Zusammenarbeit verschiedener Baustoffe untereinander
  • Setzungen infolge falsch eingeschätzten Baugrundes

Maßtoleranzen
Bauarbeit ist Handarbeit, trotzdem sind nach Norm gewisse Toleranzen einzuhalten im Rohbau, wie in der Ausbauphase

  • bei Unebenheiten im Bodenbelag
  • Winkelmaße im Baukörper
  • Maßabweichungen